ÇOHU – STEH AUF!
Eine Webserie über Gender-Aktivismus im Kosovo. Meine interdisziplinäre Diplomarbeit in Zusammenarbeit mit Arzije Asani und in Koproduktion mit SRF Schweizer Radio und Fernsehen. Beim diesjährigen PRIX EUROPA wurde die Webserie mit dem «Online Media Rising Star Award» ausgezeichnet. Der PRIX EUROPA ist das größte trimediale Festival in Europa und ein Wettbewerb für Fernseh-, Hörfunk- und Online-Produktionen. Er gilt als einer der bedeutsamsten Medienpreise Europas. Das Festival wird von der Europäischen Kommission, dem Europäischen Parlament, der European Broadcasting Union (EBU/UER) und der European Alliance for Television and Culture (EATC) getragen.
ÇOHU [tschohu], albanisch für «steh auf», ist eine dokumentarische Webserie, die
Adelina Tërshani, eine junge Feminismus-Aktivistin und Lendi Mustafa, Pionier der LGBTI*-Bewegung in ihrem Alltag in Pristina begleitet.
Die ethnografisch angelegte Dokumentation erzählt anhand der zwei Biographien von der lokalen Genderbewegung im Kosovo, einem jungen Land, das inmitten von rasanten Umbrüchen und Gegensätzen versucht, seine Position zu finden. Adelina und Lendi stehen exemplarisch für eine avantgardistische Generation, die sich lautstark für Gleichberechtigung und Gerechtigkeit einsetzt. Die beiden setzten sich immer wieder Gefahren und Drohungen aus, um anderen eine Stimme zu geben. Sie leisten aktiv Wiederstand gegen das Patriarchat, welches in Institutionen, der Gesellschaft und vor allem in den eigenen vier Wänden stark verankert ist. Gemeinsam stehen sie auf für die LGBTI- und Feminismus- Community und träumen von einem besseren Leben für eine gesamte Nation, die sich zwischen Modernismus und Tradition neu formieren muss. 
Die Webserie wurde von SRF Schweizer Radio und Fernsehen koproduziert und im Rahmen des 50-Jährigen Stonewall-Jubiläum im TV ausgestrahlt. Zu sehen ist die Serie auf SRF DOK und SRF Play. Zusätzlich zur Serie wurde eine grafische Kampagne, Social Media Kanäle und eine Webseite entwickelt und eine Veranstaltungsreihe mit der Bezeichnung «Sofa Screening» durchgeführt. Das Projekt setzt sich für Genderungleichheit und Intersektionalität ein.
MEHR ZUR SERIE: WWW.COHU-WEBSERIES.COM
*(LGBTI: Lesbians, Gays, Bisexuals, Transgenders, Intersexuals, von der kosovarischen Community offiziell verwendetes Kürzel)

Impressionen von der Premiere, ÇOHU Sofa Screening Zürich Mai 2019

zurück nach oben